BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

Videoüberwachung
Alle Aspekte im Blick!

BHE-Video-Zertifizierung am Markt etabliert

Beim BHE-Fachkongress Videoüberwachung/Zutrittskontrolle im März 2012 konnte das 100ste Videozertifikat einer BHE-Fachfirma übergeben werden. Der Firma AirITSystems GmbH, Langenhagen, wurde die Auszeichnung beim abendlichen Branchentreff von Michael Meissner, Vorsitzender des BHE-Fachausschusses für Videoüberwachungstechnik, überreicht. Der Video-Qualifikationsnachweis dokumentiert den Kunden, dass der zertifizierte Anbieter die Videoüberwachungsanlagen unter Beachtung der jeweils gültigen Normen und Vorschriften plant, installiert und instand hält.

Die BHE-Errichter-Zertifizierungen können als die große Erfolgsgeschichte im BHE angesehen werden: In den über 25 Jahren seit Einführung des Siegels wurden bereits deutlich mehr als 1000 Zertifikate in den Fachsparten Einbruch, Brand, Video und Zutrittskontrolle ausgestellt.

Die ersten BHE-Prüfsiegel für Errichterfirmen wurden im Jahre 1984 verliehen. Ziel dieser BHE-Zertifizierung war und ist bis heute, den Kunden einen Qualitätsmaßstab beim Kauf von Sicherungstechnik zu bieten. Der Kunde kann sich darauf verlassen, dass er im Rahmen eines vernünftigen Preis- Leistungsverhältnisses bedient wird.

Für den Errichter bietet die BHE-Zertifizierung die Möglichkeit, sich gegenüber seinen weniger qualifizierten Wettbewerbern positiv abzugrenzen. BHE-Zertifizierungen werden bewusst kostengünstig verliehen, so dass auch kleinere Fachunternehmen ihre Qualifikation am Markt dokumentieren können.